Sound of Joy

1999 gruppierten sich sangesfreudige Menschen - zunächst als Taize-Chor.

Hieraus wurde schnell mehr und es entstand ein Chor, der sowohl Kirchenlieder in verschiedenen Sprachen, als auch Gospels und Spirituals intonierte. Auftritte beschränkten sich damals ausschließlich auf die Mitwirkung in Gottesdiensten.

Bald wurde das Repertoire umfang- und abwechslungsreicher. Popmusik und Stücke aus Musicals kamen hinzu. Dadurch wurden auch die Auftritte vielfältiger, beispielsweise bei Liederabenden befreundeter Chöre, Gastauftritten bei Konzerten anderer Vereine sowie vereinseigenen Veranstaltungen. Mittlerweile ist der "Sound of Joy" einer der wenigen Chöre im Umkreis, der eigene Konzerte veranstaltet.

Seit Mitte 2019 leitet Karoline Münzel den Chor, welcher zur Zeit aus 13 Frauen in drei Stimmlagen besteht.

 

 

Hier ein Auszug aus unserem Repertoire:

 

 

Weltliches

Tears in Heaven

We have a dream

Java Jive

Stand by me

Yesterday

Let it be

Ob la di, ob la da

All you need is love

Jamaica farewell

Killing me softly

Shoop shoop Song

You raise me up

The Rose

Leaving on a Jetplane

Hava Nagila

Gabriella´s Song

Hefe

ABBA - Medley

 

 

 

 

 

 

 

Religiöses

We are one

Amazing crace

I sing holy

Can the Circle

In´s Wasser fällt ein...

Put your hand

Give glory to God

Heavenlight

My Lord, what a...

Oh happy day

Herr, Deine Liebe

Meine Zeit

Body and Soul

Herr, wohin sonst?

 

Weihnachten

Deck the hall

Mary´s Boychild

Gesang der Engel

Feliz Navidad

Lord of the Dance

Seht das Wunder

Last Christmas

First Noel

Weihnachtsgesang

Süßer die Glocken

Trommelmann

Fröhliche Weihnacht

Alle Jahre wieder

Freuet euch all

Winterwonderland

 

 

 

 

Wir proben:

 

 

mittwochs

 

19:30 h - 21.00 h

 

im

 

Pfarrheim Oberzell

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heike Dorn